Stand: 03.07.2020, 13:40 Uhr

 

Informationen für den Unterricht nach den Sommerferien 2020
 
Nach aktuellem Stand (Freitag, 03.07.2020) beginnt der Unterricht für alle Schüler der 2. Klassen, der 3. Klassen, der 4. Klassen und des IK am Montag, 17.08.2020. 
 
Die Schüler haben an diesem Tag von 08:45 Uhr bis 12:30 Uhr Unterricht. 
 
Die zukünftigen 1. Klassen werden per Brief über die Einschulung informiert. 
 
Auf dem Schulgelände gilt nach den Sommerferien die Pflicht, eine Mund und Nasen Bedeckung zu tragen.
 
Sollten sich Änderungen ergeben, werden wir Sie an dieser Stelle informieren.
 
 
Ursprungsmeldung vom 03.07.2020, 13:40 Uhr

 

  • Home
  • Schulprofil
  • Schulgarten

Schulgarten

Im Herbst 2014 wurde der Schulgarten mit Hilfe des Vereins Umweltlernen Frankfurt e.V. und Lehrkräften der Schule mit einem Barfußpfad ausgestattet und damit noch einmal deutlich aufgewertet.

Jede Klassenstufe hat die Patenschaft für eines unserer fünf Hochbeete übernommen. Die Schüler werden sich darum kümmern, die Beete von Unkraut zu befreien, mit Salat, Tomaten, Gurken und anderem Obst und Gemüse zu bepflanzen und schließlich auch abzuernten. Einige Frühblüher sind schon im letzten Jahr gesetzt worden und werden den Schulgarten bald farbenfroh bereichern.

Die Patenschaft für ein Beet ist etwas Besonderes für die Schüler. Sie tragen die Verantwortung dafür, dass die Pflanzen ausreichend Wasser bekommen, dass Schnecken vom Salat ferngehalten werden und natürlich dass das Unkraut nicht mehr Platz einnimmt, als die selbst gesetzten Pflanzen.

Neben dem Verantwortungsgefühl, welches gefördert wird, ist der Schulgarten ein Baustein für eine gesunde Schule. Die Schüler lernen, woher unser Obst und Gemüse kommt, wie viel Arbeit in der Pflege steckt und dass die Produkte besonders gut schmecken, wenn man sie selbst geerntet hat und sie gemeinsam in der Klasse essen kann. Die sachunterrichtlichen Themen des Wasserkreislaufes, der Pflanzen- und Tierkunde sowie der Jahreszeiten erarbeiten sich die Schüler im Schulgarten scheinbar nebenbei. Schließlich wissen wir alle, handelnd lernen wir am besten. Und bei solch schmackhaften Ergebnissen gleich nochmal so gerne.

In der Forscher-AG wird der Schulgarten in den Fokus gerückt. Die Schüler erstellen ein Baum Tagebuch und dokumentieren so die Veränderung über das Jahr. Im Frühjahr werden sich die Schüler verstärkt den Beeten zuwenden und unter anderem erforschen, welche Bedingungen Pflanzen benötigen, um zu wachsen.

Informationen über die Erstellung des Barfußpfades im Rahmen der Schulgartenaktion 2014 finden Sie hier

 

  

 

Kontakt

  +49(0)69 212 45504
  +49(0)69 212 42905
  poststelle.fridtjof-nansen-schule@stadt-frankfurt.de
  Montag - Donnerstag: 8.00 Uhr-12.00 Uhr

Adresse

Fridtjof-Nansen-Schule
Dürkheimer Straße 47
65934 Frankfurt am Main

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.