Den Grüngürtel in die Stadt holen

Unter diesem Motto stand die Forscher und Garten AG im Frühjahr 2018. Gemeinsam mit Henning von Ziegesar vom Verein Umweltlernen in Frankfurt e.V. beschäftigten sich die Schüler mit dem Grüngürtel der Stadt Frankfurt und insbesondere mit den Bäumen. Auch der Schulgarten wurde unter die Lupe genommen. Das Insektenhotel, der Kompost und der Barfußpfad wurden noch einmal genau untersucht und es wurden Pläne für die weitere Entwicklung entworfen.

Nach den Osterferien wurde der Grüngürtelbaum, eine Linde, auf dem Schulhof gepflanzt. Gemeinsam mit Planungsdezernent Mike Josef gaben die Schüler den Startschuss für das Projekt „Soziale Stadt Nied“, welches sich auch der ökologischen Aufwertung des Stadtteils widmet.

Der Verein Umweltlernen in Frankfurt e.V. kümmerte sich in dieser Woche, neben der neu gepflanzten Linde, auch darum, dass die Hochbeete auf dem Schulhof neu bepflanzt wurden und mit Sträuchern und Kräutern zum Entdecken der Natur auf dem Schulhof einladen.

Kontakt

  +49(0)69 212 45504
  +49(0)69 212 42905
  poststelle.fridtjof-nansen-schule@stadt-frankfurt.de
  Montag - Freitag: 8.00 Uhr-12.00 Uhr

Adresse

Fridtjof-Nansen-Schule
Dürkheimer Straße 47
65934 Frankfurt am Main

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok