Malwettbewerb "Energie sparen"

Im Rahmen des Sachunterrichts lernen alle Schüler der Fridtjof-Nansen-Schule viele wichtige Dinge rund um unsere Umwelt, Energie und Energie sparen.

So informierten in diesem Schuljahr die Kinder der Klasse 3b die anderen Klassen über das richtige Lüften (“frische Luft für frisches Denken“) und über den richtigen Umgang mit Licht.

In allen Klassen wurden im Kunstunterricht Türschilder zum Erinnern an das Energie sparen entworfen und die jeweiligen Siegerbilder an der Klassentür angebracht. Die Schulsiegerbilder hängen nun an den Türen des Verwaltungstraktes.

Dieses Projekt der Fridtjof-Nansen-Schule wurde auf der Bildungsmesse „Energie und Nachhaltigkeit“ anlässlich des 20-jährigen Jubiläums „Energiesparen an Frankfurter Schulen“ am 03.11.2017 präsentiert. Als Sieger des Präsentationswettbewerbs dürfen sich nun Schüler der Fridtjof-Nansen-Schule auf einen Tag auf einem Bauernhof, dem Dottenfelder Hof, freuen, wo mit einem gesunden und leckeren Frühstück gestartet wird.

Beim Festakt wurde zudem das energiesparende Engagement der Fridtjof-Nansen-Schule mit einem Klimaschutzzertifikat gewürdigt.

Kontakt

  +49(0)69 212 45504
  +49(0)69 212 42905
  poststelle.fridtjof-nansen-schule@stadt-frankfurt.de
  Montag - Freitag: 8.00 Uhr-12.00 Uhr

Adresse

Fridtjof-Nansen-Schule
Dürkheimer Straße 47
65934 Frankfurt am Main